Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
Stadtumbau in Hessen
 

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

Tagesmütter

Die Stadt Wächtersbach hat vier aktive Tagesmütter, die eine flexible und familienfreundliche Betreuung Ihrer Kinder im Alter von 0-3 Jahren übernehmen. Die Kosten der Betreuung sind den KiTa Kosten angeglichen.

Wenn Sie eine Tagesmutter suchen oder als Tagesmutter oder Tagesvater tätig werden wollen, wenden Sie sich gerne an die Fachdienstleitung Eva Erdreich der Stadt Wächtersbach.

 

 

 

Unsere Flyer stehen Ihnen hier für erste Informationen zur Verfügung.

Für weitere Fragen oder Auskünfte wenden Sie sich gerne an

die Jugendpflege der Stadt Wächtersbach.

 

Die Betreuung durch eine Tagesmutter

 

Tagesmutter oder Tagesvater werden

 

 

 

Das Team der Wächtersbacher Kindertagespflege umfasst neben der fachlichen Leitung derzeit vier engagierte und zertifizierte Tagespflegepersonen. Überwiegend bieten diese eine flexible Betreuung für unter dreijährige Kinder an. Aber auch Kindergarten- sowie Schulkinder bis etwa zwölf Jahre können von den Tagespflegepersonen vor bzw. nach der eigentlichen Betreuungszeit in den Kindergärten und Schulen, betreut werden. Zusätzlich kann eine Kurzzeitbetreuung in den Ferien oder bei einem Krankheitsfall angeboten werden.

Seit Mai diesen Jahres werden die Tagesmütter durch die Jugendabteilung koordiniert. Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen oder, um die Tagespflegepersonen persönlich kennen zu lernen. Sollten Sie daran interessiert sein als Tagesmutter oder Tagesvater tätig zu werden, nehmen sie Kontakt zu uns auf.

 

Die Tagesmütter der Stadt Wächtersbach verfügen über eine langjährige Berufserfahrung und einen Qualifizierungs- sowie Eignungsnachweis durch das Jugendamt des Main-Kinzig-Kreises. Zusätzlich besuchen sie jährlich mindestens zwei Fortbildungen zu den unterschiedlichsten Schwerpunktbereichen in der Kinderbetreuung und alle zwei Jahre einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder. Die Betreuung bei einer Tagespflegeperson findet in kleinen Gruppen von maximal fünf Kindern im eigenen Haushalt statt. Die zu betreuenden Kinder werden in die Familie integriert und bekommen die Möglichkeit einer Eingewöhnungsphase nach Ihren Bedürfnissen.

Mit Hilfe der Förderung durch die Zentralstelle für Kinderbetreuung im Main-Kinzig-Kreis sind die Kosten an die Betreuung in der KiTa angeglichen, so dass Eltern unabhängig von den monetären Bedingungen den passenden Platz für ihr Kind finden können.  

 


 

Kinder-Tagespflegevertrag nach Muster des MKK (Download als PDF-Datei)
 

Link zur Seite des Main-Kinzig-Kreis 'Mit Kind und Kegel'

 

Fachliche Leitung Kindertagespflege:

 

Eva Erdreich

Tel.: 06053 802-53

Handy: 0151 11 30 16 93

Email: