Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Glückshuhn mit der Kraft der Musik gerettet

05.10.2020

Julia Ballin, Anka Hirsch und Sandra Elischer nahmen die Besucher des Kindertheaters „Oy Oy Emine“ mit auf eine musikalische Rettungsmission des Glückshuhns Emine. Emine gehört dem Zitronenverkäufer Mustafa, wurde aber vom Ritter Dando Furzando geraubt, der das Glückshuhn in einer siebentürmigen Burg gefangen hält. Mit den unterschiedlichsten Instrumenten und fremden Klängen – und einem fliegenden Regenschirm – machten sie sich auf eine abenteuerliche Suche nach Emine. Auch eine Bruchlandung hielt sie nicht davon ab Emine wieder nach Hause zu bringen. Mit einem musikalischen Zauberspruch gelang aber schließlich die Befreiung des Glückshuhns und damit auch die Reise zurück nach Hause.

Die Veranstaltung wurde vom Magistrat der Stadt Wächstersbach organisiert und fand im Rahmen des Kultur-Sommers Main-Kinzig-Fulda statt.

Die rund 40 Kinder und Erwachsene konnten sich aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandbestimmungen in der großen Heinrich-Heldmann-Halle sehr gut verteilen und die Reise unter anderem beim Reise-Rap „Chick-Chick-Chicke-Chick“ aktiv miterleben. Zum Abschluss wurde dann noch ein wunderschönes „Emine-Sitzkissen“ verlost, mit dem eine junge Gewinnerin aus Wächtersbach nun ein einzigartiges Andenken an tollen Nachmittag hat.


 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Glückshuhn mit der Kraft der Musik gerettet