Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Bertel Biehn schenkt "Schloss in Ton" an Bürgermeister Andreas Weiher

Wächtersbach, den 16.06.2020

Vor 75 Jahren, genau am 30. Januar 1945, kam Bertel Biehn als 16-Jährige nach Wächtersbach. Trotz privater Schicksalsschläge fühlt sie sich bis heute in ihrem Zuhause sehr wohl. In tiefer Verbundenheit zu Bürgermeister Andreas Weiher, dem Rathaus und der Stadt hatte sie sich nun entschlossen, das aus Ton gefertigte Schlossrelief, ein Unikat, das sie selbst vor 25 Jahren von Freunden geschenkt bekam, aus ihrem Besitz in den der Stadt Wächtersbach übergehen zu lassen. Bedauerlicherweise lässt sich der Künstler nicht mehr feststellen. Bürgermeister Andreas Weiher freute sich sehr über dieses großartige Geschenk und bedankte sich ganz herzlich bei Bertel Biehn. Er versprach ihr, einen Ehrenplatz für dieses künstlerische Glanzstück auszusuchen. „Wir sind zwar schon seit etlichen Wochen im Schloss eingezogen, wollen aber die Bestückung der Wände mit Kunst- und Kulturgegenständen, gut durchdacht nach heimischen und uns verbundenen Künstlern auswählen“, so Bürgermeister Weiher erwartungsfroh.

 

Foto: von links: Bürgermeister Andreas Weiher, Bertel Biehn