Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Ab Mittwoch wieder Abfallannahme im Abfallwirtschaftszentrum Gelnhausen-Hailer

22.04.2020

Pressemitteilung des Main-Kinzig-Kreises

Nach vierwöchiger „Coronapause" wird das Abfallwirtschaftszentrum Gelnhausen-Hailer ab Mittwoch, 22. April, wieder probeweise private Anlieferungen annehmen. Die Annahme findet wie bisher von 7:30 bis 12 Uhr und von 12:30 bis 16 Uhr statt. Samstags bleibt die „Deponie Hailer" allerdings erst einmal geschlossen.

Gerade in den ersten Tagen wird mit einem großen Andrang gerechnet. Betriebsleiter Simon Goerge empfiehlt, die Anlage in den nächsten beiden Wochen nur dann anzufahren, wenn sich die Entsorgung nicht aufschieben lässt. Zu beachten sind in jedem Fall die Hinweise auf den Tafeln und die Anweisungen des Betriebspersonals.

So soll grundsätzlich ein Abstand von mindestens zwei Metern zu anderen Personen eingehalten werden. Bezahlt werden kann nur mit ec-Karte, Handschuhe für die PIN-Eingabe und ein eigener funktionsfähiger Kugelschreiber sind bitte mitzubringen. Die enge Anmeldekabine darf nur jeweils von einer Person betreten werden und auch im Abladebereich dürfen sich nicht mehr als drei bis vier Personen aufhalten.

Deponieleiter Michael Schmidt empfiehlt, die Abfälle bereits beim Einladen zu sortieren, ein ausführliches Merkblatt findet sich im Servicebereich der Seite www.abfall-mkk.de. Michael Schmidt rät auch Eltern, ihre Kinder zu Haus zu lassen, weil diese ohnehin die ganze Zeit im Auto sitzenbleiben müssen. Das Tragen einer Schutzmaske sei sinnvoll, auch weil es davor schützt, Staub einzuatmen, wenn dieser durch eine Windböe aufgewirbelt wird.

Ebenfalls am Mittwoch, 22. April, öffnet die Annahmestelle für Sonderabfall in Schlüchtern, Gartenstraße 39, für die turnusmäßige Sammlung von 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr. Da das Schadstoffmobil derzeit nicht im Einsatz ist, bietet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft an gleicher Stelle ab Donnerstag, 23. April, zusätzliche Termine für Sonderabfall an. Die Reste aus privaten Haushalten können in Schlüchtern abgegeben werden von Dienstag bis Freitag, jeweils von 7:30 bis 12 und von 12:30 bis 14 Uhr.