Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

1-2-3-Markt – Der mobile Einkaufsmarkt kommt montags nach Leisenwald

07.04.2020

Nun sind die Wächtersbacher Stadtteile „auf der Platte“ auch mit Lebensmitteln bestens versorgt. Nachdem der 1-2-3-Markt bereits in Wittgenborn freitags fest im Programm ist, kommt er nun auf Initiative von Bürgermeister Andreas Weiher, seit letzter Woche auch nach Leisenwald. Dies war möglich, da es noch in den „Routen-Plan“ des mobilen Einkaufsmarktes passte. Bei seiner Vorstellung in der letzten Woche waren viele Leisenwalder Bürgerinnen und Bürger gekommen, um das vielfältige Angebot, das der mobile Einkaufsmarkt des BWMK zu bieten hat, anzunehmen und einfach und bequem einzukaufen. „Der mobile Einkaufsmarkt bietet alles, was es in einem „normalen“ Lebensmittelmarkt auch gibt. Frisches Obst und Gemüse, Konserven, Waschmittel und Vieles mehr“, freut sich Bürgermeister Weiher, der zusammen mit Ortsvorsteher Thomas Lindt die neue Einkaufsmöglichkeit in Leisenwald begrüßte. Sollte ein Artikel einmal nicht vorrätig sein, besteht die Möglichkeit, diesen für die nächste Woche zu bestellen.

Nach ein paar kleinen Anlaufproblemen, wird künftig wird der mobile 1-2-3-Markt immer montags ca. 10.15 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus halten.

Da der nächste Montag „Oster-Montag“ ist, kommt der mobile Einkaufsmarkt am Freitag, den 17.04. um 13.15 Uhr. Ab 20.04. ist alles planmäßig: Immer montags um 10.15 Uhr.

So sind die 3 Stadtteile gut versorgt, denn in Waldensberg gibt es schon seit vielen Jahrzehnten das Geschäft „Pomberg“, das ebenfalls über ein großes Warensortiment verfügt und somit die Versorgung in Waldensberg auch bestens gewährleistet ist.

Auch in Neudorf freuen sich die Bürger über das großzügige Angebot des Weidenhofes mit frischen Produkten aus eigener Herstellung.

Ebenso ist in Aufenau die Versorgung durch den „Mittelpunkt“ bestens gewährleistet.

Hesseldorf und Weilers wurden angefragt, aber die Kapazitäten des 1-2-3-Marktes reichen derzeit dafür nicht aus. Allerdings hat man Bürgermeister Weiher versprochen ihn zu benachrichtigen, sobald mehr Kapazitäten des mobilen Einkaufsmarktes vorhanden sind. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 1-2-3-Markt – Der mobile Einkaufsmarkt kommt montags nach Leisenwald