Online-Markplatz für Lieferservice

24.03.2020

Gerade in Zeiten von Corona gibt es Geschäfte und Unternehmen im Main-Kinzig-Kreis, die mit entsprechender Unterstützung weiter ihre Waren anbieten wollen.  Für diese Einzelhändler hat der Main-Kinzig-Kreis über seine Pressestelle und die Wirtschaftsförderung eine „Versorgungsdatenbank“ entwickelt, die einfach aber wirkungsvoll vernetzen soll. Mit diesem Pilotprojekt soll dafür gesorgt werden, dass die Anbieter in Zeiten von Corona von den Kundinnen und Kunden auch gefunden werden.

 

Der Markplatz ist unter den u.g. Link zu erreichen. Dorf finden Sie auch ein Online-Fomular zur Meldung ihres Lieferservices.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Online-Markplatz für Lieferservice