KreisVerkehrsGesellschaft Main-Kinzig - Änderungen im Linienverkehr des Main-Kinzig-Kreises ab 23.03.2020

Wächtersbach, den 17.03.2020

Angesichts der derzeitigen Gefährdung durch den Coronavirus entscheidet die Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig mbH weitere Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung der Fahrgäste und der Fahrpersonale der im Einsatz befindlichen Verkehrsunternehmen einzuleiten:

Ab Montag, 23.03.2020 verkehren die Buslinien nach den jeweiligen Ferienfahrplänen.
Den genauen Fahrplan für die Buslinien entnehmen die Fahrgäste bitte der Homepage www.kvg-main-kinzig.de oder www.rmv.de. Die geänderten Fahrtzeiten für die jeweilige Buslinie werden auch in der RMV-Fahrplanauskunft eingepflegt.
Diese Regelung gilt zunächst bis zum 17. April 2020. Weitere Anpassungen behält sich die Kreisverkehrsgesellschaft je nach allgemeiner Lage vor. Die KVG Main-Kinzig bitten ihre Kunden  im Sinne der Allgemeinheit um Verständnis.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: KreisVerkehrsGesellschaft Main-Kinzig - Änderungen im Linienverkehr des Main-Kinzig-Kreises ab 23.03.2020