Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Sammler für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. gesucht

Wächtersbach, den 30.09.2019

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bittet Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wächtersbach um Mithilfe bei der Durchführung der jährlichen Haus- und Straßensammlung. Insbesondere in der Zeit vom 19. Oktober bis 24. November 2019 können sich Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene jeglichen Alters als ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler für den Volksbund engagieren.

Neben der Pflege und Betreuung von Kriegsgräbern widmet sich der Volksbund der Jugend- und Bildungsarbeit. Das Motto der Sammlung lautet „Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)“.

Für diese Aufgaben benötigt der Verein ehrenamtliches Engagement und finanzielle Unterstützung. Nähere Infos finden Sie auch unter www.volksbund-hessen.de. Freiwillige Helfer melden sich bitte bis zum 12. Oktober im Fachbereich Stadtmarketing bei der Stadtverwaltung Wächtersbach, Tel. 06053 802-72, Herr Kailing, E-Mail: n.kailing@stadt-waechtersbach.de.

Auf Wunsch kann den Sammlern eine Entschädigung in Höhe von zehn Prozent des Sammlungsgebnisses gewährt werden. Selbstverständlich sind die Sammler bei ihrer Tätigkeit durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge pauschal gegen Unfall versichert.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sammler für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. gesucht