Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

"Senioren Wohnen und Pflegen Am Schlosspark GmbH"

Wächtersbach, den 26.08.2019

Bürgermeister Weiher besucht Senioreneinrichtung

 

Dieser Tage besuchte Bürgermeister Andreas Weiher auf Einladung des Seniorenzentrums die Bewohnerinnen und Bewohner in der Einrichtung „Senioren Wohnen und Pflegen“, Am Schlossgarten in Wächtersbach.

Das Wetter stand auf Sonnenschein, sodass zahlreiche Seniorinnen und Senioren auf der großen, einladenden Terrasse Platz genommen hatten, um bei selbst gebackenem Kuchen den Sommernachmittag genießen zu können. Bürgermeister Weiher wurde von der Heimleitung und den Seniorinnen und Senioren sehr herzlich begrüßt.

Diese hatten – dank des schönen Wetters – die gerade neu angeschaffte Außenmöblierung mit großer Begeisterung in Gebrauch genommen. „Alle 25 Bewohner der familiären, am Schlossgarten gelegenen Einrichtung finden so bei schönem Wetter einen Platz an der Sonne“, erklärt dazu Seniorenbetreuerin Katrin Tanniche gegenüber Bürgermeister Weiher. Auch bauliche Verbesserungen führen zu einer guten Wohnsituation – so wurde das Tiefgeschoss durch eine neue große Fensterfront sehr freundlich und hell gestaltet.

Gerne sei er der Einladung gefolgt. Eine gute Kontaktpflege in so wichtige Einrichtungen, wie das Seniorenzentrum „Senioren Wohnen und Pflegen“ liege ihm sehr am Herzen. Schließlich gehöre die gute Wohnsituation der älteren und pflegebedürftigen Einwohnerinnen und Einwohner zur Daseinsvorsorge einer modernen Stadt, der er sich als Bürgermeister verpflichtet fühle.

Bürgermeister Weiher lobte die entspannte Atmosphäre, auch könne er die Schilderung, die Seniorenresidenz sei „sehr familiär geführt“, bestätigen, lobte Andreas Weiher den Hausinhaber Nils Hölzer und sein engagiertes Team.

 

Foto: Foto Stadt Wächtersbach – zur Verwendung frei gegeben / Von rechts: Seniorenbetreuerin Katrin Tanniche, Bürgermeister Andreas Weiher, Heimfürsprecher Hans Stingl, Hausinhaber Nils Hölzer, Einrichtungsleiterin Sonja Mayer und Hausbewohner Jörg Plocinik