Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Sommerferientagesangebote der Stadt Wächtersbach

Wächtersbach, den 14.06.2019

Auch in den Sommerferien bietet die Jugendpflege der Stadt Wächtersbach verschiedene Tagesangebote für Kinder ab dem Grundschulalter an.

Am Donnerstag, 11.07.2019 findet die Fahrt in den Holiday Park für Achterbahnfahrer ab 10 Jahre statt. Kinder unter zehn Jahre können an diesem Tag nur in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren. Am frühen Morgen treffen sich alle Teilnehmer und fahren mit dem Reisebus in den Freizeitpark. Dort dürfen sie sich in Kleingruppen frei bewegen. Die Jugendarbeiter sind für die Teilnehmer im Park jederzeit erreichbar. Um 20.00 Uhr schließt der Park seine Pforten und die Gruppe fährt mit dem Bus wieder zurück nach Wächtersbach.

Der zweite Ausflug findet am 07. August statt. Hier fahren Paddelbegeisterte ab zwölf Jahre von Aufenau bis Gelnhausen über die Kinzig und überwinden die Hindernisse, die die Natur auf diesem Weg zu bieten hat.

Die beiden Ausflüge werden in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd organisiert und von den Jugendarbeitern aus Biebergemünd und der Stadt Wächtersbach begleitet.

Am 09. August sind die „Kleinen Künstler“ angesprochen. Interessierte Grundschulkinder haben an diesem Tag die Möglichkeit sich an der Leinwand und an einem Speckstein gestalterisch auszutoben. Mit dem Stadtbus fahren die Teilnehmer mit der Jugendarbeiterin der Stadt Wächtersbach nach Biebergemünd in das Atelier „Kleine Künstler“ und werden hier von der Inhaberin empfangen und im künstlerischen Bereich unterstützt.

Für alle Ausflüge gibt es eine maximale Teilnehmerzahl. Sollte diese erreicht sein, wird eine Warteliste eingerichtet.

Die Anmeldung und den Flyer mit weiteren Informationen zu den Angeboten befinden sich auf der Internetseite der Stadt Wächtersbach https://www.waechtersbach-online.de/ unter der Rubrik Kinder/Jugend. Für Fragen steht Eva Erdreich von der Abteilung Jugendpflege, die die Angebote organisiert und begleitet, gerne zur Verfügung.