Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Fristen für den verpflichtenden Führerschein-Umtausch in Kraft getreten

Wächtersbach, den 14.06.2019

Umtausch der Führerscheine im Bürgerservice der Stadt Wächtersbach möglich

 

Nach einer jüngst in Kraft getretenen EU-Richtlinie, müssen alle Inhaber von Papier- und Kartenführerscheinen, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, ihre Führerscheine umtauschen lassen. Dabei gelten folgende Umtauschfristen:

 
Fristen für Papierführerscheine

Geburtsjahr der/des

Führerscheininhabers/-in

Umtauschfrist

vor 1953

bis 19.01.2033

1953 – 1958

bis 19.01.2022

1959 – 1964

bis 19.01.2023

1965 – 1970

bis 19.01.2024

1971 – oder später

bis 19.01.2025

 

 
Fristen für Kartenführerscheine

Ausstellungsjahr

Umtauschfrist

1999 – 2001

bis 19.01.2026

2002 – 2004

bis 19.01.2027

2005 – 2007

bis 19.01.2028

2008

bis 19.01.2029

2009

bis 19.01.2030

2010

bis 19.01.2031

2011

bis 19.01.2032

2012 bis 18.01.2013

bis 19.01.2033

 

Das Ausstellungjahr kann auf der Vorderseite des Kartenführerscheins unter Punk 4a entnommen werden.

Für Führerscheinangelegenheiten ist grundsätzlich die Führerscheinstelle des Main-Kinzig-Kreises zuständig. Wenn es aber lediglich um den einfachen Umtausch des Führerscheins geht, kann dies auch im Bürgerservice der Stadt Wächtersbach erledigt werden. Die Umtauschgebühr beträgt 24,00 Euro.

 

Für den Umtausch werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Antrag auf Führerscheinumtausch
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Bisherigen Führerschein
  • Ein biometrisches Passbild -35 x 45 mm- ohne Kopfbedeckung

 

Der jeweilige Antrag auf Umtausch des Führerscheins steht unten zum Download zur Verfügung.

 

Foto: Fristen für Führerscheinumtausch in Kraft