Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Bürgermeister Weiher ruft zur Europawahl auf!

Wächtersbach, den 16.05.2019

Freiheit und Frieden seit 74 Jahren sind auch Verdienst der Europäischen Einheit.

Daher: BITTE WÄHLEN GEHEN am 26.5. oder noch Briefwahl machen.

 

Andreas Weiher, Bürgermeister der Stadt Wächtersbach,  bekennt sich klar zu Europa. Er ruft die Wählerinnen und Wähler seiner Stadt dazu auf, zur Europawahl zu gehen und demokratischen Parteien die Stimme zu geben: 

Wächtersbach profitiert vielfältig von Europa. Mit EU-Fördergeldern konnten viele Projekte unterstützt werden. Zwar sei es nicht immer einfach, aus den unzähligen Möglichkeiten die passenden Programme für Wächtersbach zu finden, auch die Antragstellung sowie die Förderrichtlinien sind immer sehr umfangreich in der Bearbeitung – aber für Wächtersbach können gute Erfolge verzeichnet werden. Bürgermeister Weiher nennt beispielhaft dazu die Rad- und Raststation in Weilers, den Kauf von Hütten für den Weihnachtsmarkt und die zukünftige Keramikausstellung im Schloss. Mehr als 2 Millionen Euro erhielt Wächtersbach in den letzten zwei Jahren aus EU-Fördertöpfen für den Schloßumbau, Rückbaumaßnahmen in Verbindung zum Stadtumbau und EFRE (Anreizprogramm für Geschäfte und Verschönerung von Häusern in der Altstadt). Damit konnte der städtische Haushalt erheblich entlastet werden, was den Bürgerinnen und Bürgern wiederum zu Gute kommt.  

 

„Freiheit und die längste Friedensepoche unseres Kontinents seit 74 Jahren sind ebenso Errungenschaften  der Europäischen Einheit“.

Bürgermeister Weiher weist weiterhin auf die Errungenschaften und Vorteile eines stabilen Europas hin. Die Reisefreiheit ohne Grenzkontrollen und Wechselkurs-Risiko, die gegenseitigen Begegnungen  wie Schüleraustausche, Verschwisterungen und Städtepartnerschaften sind gar nicht mehr wegzudenken. „Wir sollten uns bewusst machen, dass die EU gut für ganz Europa und insbesondere für Deutschland war und ist.. Es gibt viele gute Gründe für die EU und die Europa-Wahl. Gehen Sie daher  wählen.“