Jugendgruppen können Ihre Gruppenkasse füllen!

Wächtersbach, den 13.03.2019

Wächtersbach. In der Zeit vom 05. bis 15. April wird in den Hessischen Städten und Gemeinden die Jugendsammelwoche durchgeführt. Vereine und Verbände mit Jugendabteilungen sowie eigenständige Jugendgruppen und -initiativen, die länger als ein halbes Jahr bestehen, können sich an der Sammlung beteiligen. Dabei handelt es sich um eine Haussammlung, die von Jugendorganisationen und Jugendgruppen durchgeführt wird und diesen zugutekommen soll.

 

Das gesammelte Geld verbleibt zu 50% bei der jeweiligen Gruppe. Die andere Hälfte geht an den Hessischen Jugendring und das Jugendamt zur Förderung von Maßnahmen (z.B. Bezuschussung von Freizeiten) in der Jugendarbeit und der Jugendbildung.

 

Auf der Internetseite des Hessischen Jugendrings (http://www.hessischer-jugendring.de/service/jugendsammelwoche.html) können Sie weitere Informationen hierzu erlesen. Die Sammellisten, die Berechtigungsausweise sowie weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Eva Erdreich aus der Abteilung Jugendpflege der Stadt Wächtersbach unter 06053/80253 oder per E-Mail: jugend@stadt-waechtersbach.de.