Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
Stadtumbau in Hessen
 
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Letzte Amtshandlung in Wächtersbach

06.02.2019

Heribert J. Vortmann geht in den Ruhestand

 

Wächtersbach. Heribert J. Vortmann ist Diplom-Ingenieur Städtebauarchitekt, Stadtplaner und war Projektleiter in der Wirtschaftsforschung und Landesentwicklung für die Hessen Agentur GmbH. Herr Vortmann blickt ab sofort auf 33 stolze Berufsjahre als Stadtplaner zurück.

 

In seinem letzten Berufsabschnitt hat Herr Vortmann zusammen mit dem Hessischen Umwelt-Ministerium, insbesondere Herrn Schwarting, die Stadt Wächtersbach im Förderprogramm des Stadtumbaus mit aller Tatkraft unterstützt. Durch zahlreiche persönliche Gespräche, Telefonate und schriftliche Korrespondenz hat Herr Vortmann die Stadt Wächtersbach bestmöglich für das langfristige Förderprogramm beraten.

 

Bei einem Rundgang durch das Schloss Wächtersbach am 21.01.2019 konnte sich Herr Vortmann einen Blick über den aktuellen Sanierungsstand verschaffen, aber auch andere Leuchtturmprojekte des Stadtumbaus, wie z. B. die Freistellung des Schlossinnenhofes (ehemals das Sudhausgebäude) begutachten.  Neben der Schlossbegehung wurden die Förderschwerpunkte für das Jahr 2019 zusammen mit Bürgermeister Andreas Weiher, Hauptamtsleiter Uwe Paul sowie Frau Ulrike Hesse vom Büro Rittmannsperger Architekten besprochen, die in der Bürgerbeteiligung in Form der Arbeitsgruppen „Brauerei“, „Altstadt“, „Schlosspark“ und der Lenkungsgruppe erörtert werden.

 

Bürgermeister Andreas Weiher bedankte sich bei Herrn Vortmann für die hervorragende Zusammenarbeit, die gute Beratung und die große Unterstützung im Bereich des Förderprogramms. „Ich wünsche Herrn Vortmann persönlich alles Gute für die Zukunft sowie  einen erholsamen Ruhestand und freue mich künftig auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Ansprechpartner der Hessen Agentur“, so Bürgermister Andreas Weiher abschließend.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Letzte Amtshandlung in Wächtersbach