Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
Stadtumbau in Hessen
 
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

Vollsperrung der Auffahrtsrampe an der Anschlussstelle Bad Orb/ Wächtersbach (A 66) in Fahrtrichtung Frankfurt wird planmäßig aufgehoben

Wächtersbach, den 31.08.2018

Hessen Mobil führt dazu wie folgt aus:

 

Verkehrsteilnehmer haben ab Mittwoch, den 05.09.2018 wieder freie Fahrt

 

Die umfangreichen Straßenbauarbeiten auf der A 66 zwischen der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach und Gelnhausen-Ost sind inzwischen soweit fortgeschritten, dass die bestehende Vollsperrung der Auffahrtsrampe in Fahrtrichtung Frankfurt planmäßig am Mittwoch, den 05.09.2018 aufgehoben und die Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach somit wieder uneingeschränkt befahren werden kann.

Bereits seit Ende Juli 2018 erfolgen auf einem rund 600 m langen Streckenabschnitt nahe der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung. Nach Fertigstellung des 1. und 2. Bauabschnittes wird die A 66 nun im weiteren Verlauf bis zur Mittelstreifenüberfahrt in Höhe des Ortseingangs Gelnhausen/Höchst grundhaft erneuert. Dabei werden zunächst die vorhandenen Asphaltschichten und im erforderlichen Maße die darunterliegenden Schichten aufgenommen, danach die überwiegend aus Sand/Kiessand bestehende Frostschutzschicht verfestigt und anschließend ein neues Asphaltpaket eingebaut. Darüber hinaus erfolgen geringfügige Erhaltungsarbeiten an vier Brückenbauwerken, die höhengleich an die Fahrbahn angebunden sind.

Den Verkehrsteilnehmern stehen bis zum voraussichtlichen Abschluss der Baumaßnahme Mitte Dezember 2018 weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

 

Foto: Foto: Hessen Mobil