B 276: LKW-Mautsäule zwischen Schwimmbad und Bahnhof

19.07.2018

Wächtersbach. Im vergangenen April hat der Bundestag das Gesetz zur Ausweitung der LKW-Maut für Fahrzeuge ab 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht auf allen Bundesstraßen beschlossen. Die Toll Collect GmbH wurde daraufhin vom Bund beauftragt das Mautsystem entsprechend auszuweiten, sodass in den nächsten Wochen auch in Wächtersbach eine LKW-Mautsäule errichtet wird.

 

Die Errichtung der LKW-Mautsäule ist auf der B 276, zwischen dem Familienbad Wächtersbach und der Einmündung „Am Bahnhof“, in Fahrtrichtung zur BAB 66 vorgesehen.

 

Die Mautsäule ist eine stationäre Einrichtung, die auf der B 276 am Fahrbahnrand durch die Toll Collect GmbH aufgestellt wird. Während des Vorbeifahrens erfasst das System das Fahrzeugkennzeichen, um zu kontrollieren, ob das Fahrzeug mautpflichtig ist und die Mautgebühr korrekt entrichtet wird. Die Erfassung der Fahrzeugkennzeichen erfolgt im Rahmen des gesetzlichen Kontrollauftrages, sodass nach Mitteilung der Toll Collect GmbH die datenschutzrechtlichen Bestimmungen vollständig eingehalten werden.

 

Ausdrücklich ist zu betonen, dass diese Kontrollsäulen keine Geschwindigkeitsblitzer sind. Um eine Unterscheidung durch die Verkehrsteilnehmer zu ermöglichen, wurden diese farblich (blau/grün) gekennzeichnet und sind zudem fast 4 Meter hoch.

 

Mehr Informationen zu LKW-Maut und den Kontrollsäulen erhalten Sie auf der Internetseite der Toll Collect GmbH unter dem u.g. Link.

 

Foto: Foto: Toll Collect GmbH