Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

Folgen Sie uns:
 
Facebook YouTube

 

www.schlosswaechtersbach.de

 


 

Stadtumbau in Hessen

 


 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

B 276: Start des letzten Bauabschnittes

22.06.2018

Nach Mitteilung von Hessen Mobil startet am Montag, 25.06.2018 der 5. und damit letzte Bauabschnitt zur Fahrbahnerneuerung auf der B 276 zwischen Einmündung Aufenau und "Eiserne Hand", bei dem auch die Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach auf der Strecke Fulda - Frankfurt gesperrt ist.

 

Die Innenstadt Wächtersbach ist ab Bauabschnitt V wieder über die Industriestraße zu erreichen.

 

 

 
Mehr Infos zum Bauabschnitt V

Dauer: 25.06.2018 bis 13.07.2018 (voraussichtlich)

 

Der fünfte Bauabschnitt beginnt im Anschluss an BA IV an der Einmündung in Richtung Aufenau und endet an der Kreuzung  „Eisernen Hand“. Auch hier ist die Fahrbahn im betreffenden Teilstück vollgesperrt.

 

Da in BA V auch die Fahrbahndecke im Kreuzungsbereich an der Einmündung nach Aufenau erneuert wird, ist eine Zu- bzw. Abfahrt von und zur BAB-Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach in Richtung Frankfurt-Fulda nur über Neudorf-Aufenau-Bad Orb möglich.

 

Die BAB-Anschlussstelle Bad Orb / Wächtersbach ist in Richtung Fulda-Frankfurt währen BA V voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden jedoch zu angrenzenden Anschlussstellen (Bad Soden-Salmünster, Gelnhausen, Lieblos usw.) über die Bedarfsumleitungen (U 20, U 50, U 65) weiträumig hingeführt.

 

Nähere Infos und Anregungen an:

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
Gutenbergstraße 2 – 4
63571 Gelnhausen
Tel.: 06051-832 315