Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
Stadtumbau in Hessen
 

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

Einladung zur Vorstellung der Regionaldaten

Wächtersbach, den 28.03.2018

Ein Blick in die Zukunft der Region

Bad Soden-Salmünster, Birstein, Brachttal und Wächtersbach stellen Regionaldaten vor

 

Der demografische Wandel betrifft viele Lebensbereiche. Um ihn konstruktiv gestalten zu können, braucht es spezifische regionale Daten und Analysen. Nur so können Einschätzungen zur Bevölkerungsentwicklung getroffen und Anpassungen zur Sicherung der Daseinsvorsorge eingeleitet werden. Der Verband SPESSARTregional konnte bereits 2012 mit der Teilnahme am „Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge“, einem vom Bund geförderten Modellvorhaben, spezifische regionale Daten erfassen sowie Analysen und Szenarien zum Thema durchführen. Diese Daten wurden nun im Rahmen eines LEADER-Projektes aktualisiert und die Grundlagen für eine regionale Datenbank geschaffen.

 

Auf einer Informationsveranstaltung wollen Bad Soden-Salmünster, Birstein, Brachttal und Wächtersbach die aktuellen Daten für ihre Kommunen vorstellen und laden dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am

 

10. April 2018 um 19:30 Uhr in die

Heinrich-Heldmann-Halle,

Main-Kinzig-Straße 31 in

Wächtersbach

 

ein.

 

Die Regionaldaten umfassen eine Analyse der jüngsten Bevölkerungsentwicklung und geben eine Vorausschätzung der Bevölkerung sowohl in den beiden Städten und beiden Gemeinden insgesamt wie auch in den einzelnen Stadt- und Ortsteilen bis zum Jahr 2035. Weiterhin wurden Standorte verschiedener Bereiche der Daseinsvorsorge analysiert.

 

Pressedienst SPESSARTregional e.V. und Magistrat der Stadt Wächtersbach

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einladung zur Vorstellung der Regionaldaten