Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

Folgen Sie uns:
 
Facebook YouTube

 

www.schlosswaechtersbach.de

 


 

Stadtumbau in Hessen

 


 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

Vorsitzender Kreisbauernverband Mark Trageser zu Gast in Wächtersbach

Wächtersbach, den 29.01.2018

Landwirtschaft präsentiert sich zur Messe Wächtersbach

 

Ein vielfältiges Themenfeld besprachen Bürgermeister Andreas Weiher und Mark Trageser. Der Landwirt aus Linsengericht Waldrode ist seit kurzem Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Main-Kinzig. Er wurde im Dezember gewählt.

 

Dieser Tage war er auf Einladung von BGM Weiher ins Wächtersbacher Rathaus gekommen. Während des angeregten Gespräches  ging es um die Jubiläums-Messe Wächtersbach. Im Jahr 2018 feiert Wächtersbach seine 70te Messe. Die Beteiligung der Landwirtschaft wird unter dem Motto „die Henne und das Ei“ stehen. Darüber hinaus soll Landwirtschaft insbesondere den jungen Menschen vermittelt werden. Glyphosat – der Nutzen und die Konsequenzen in der Verwendung auf den Nutzflächen war ein weiteres interessantes Gesprächsthema. Die Flächenverbräuche ebenso und im Hinblick, dass immer weniger Bauern und Landwirte immer mehr Menschen versorgen müssen. Die kleineren landwirtschaftlichen Betriebe müssen aufgeben; die Anzahl der Betriebe geht zurück. Die Gesprächspartner waren sich einig, dass die Agrarflächen so weit wie möglich erhalten bleiben müssen. Auch das aktuelle Thema Wiederansiedlung von Wölfen wurde erörtert; u.U. wird in der nächsten Zeit dazu eine Infoveranstaltung in Wächtersbach stattfinden.

Bürgermeister Weiher zeigte sich sehr zufrieden nach dem gemeinsamen Gesprächstermin und wünschte sich eine gute vertrauensvolle Zusammenarbeit für die Zukunft.

 

Foto Stadt Wächtersbach – zur Verwendung frei gegeben