Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

Folgen Sie uns:
 
Facebook YouTube

 

www.schlosswaechtersbach.de

 


 

Stadtumbau in Hessen

 


 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

Stadt Wächtersbach ist im Hessischen Förderprogramm „Stadtumbau“:

Wächtersbach, den 06.03.2017

Derzeit entsteht Stadtentwicklungskonzept für „Historischen Stadtkern“

 

Die Stadt Wächtersbach ist in das Hessische Förderprogramm seit Oktober 2016 aufgenommen. Damit ist Wächtersbach mit dem Fördergebiet „Historischer Stadtkern“ neu im Bundes-/Länderprogramm „Stadtumbau in Hessen“.

 

Als nächster Schritt wird ein Stadtentwicklungskonzept ausgearbeitet werden, welches dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft und Verbraucherschutz bis September 2017 vorgelegt werden wird.

 

Ein großer und bedeutender Teil der Kernstadt Wächtersbach umfasst den zukünftigen Gestaltungsraum. Die Gebietsabgrenzung enthält im Wesentlichen den „Historischen Stadtkern“ einschließlich der Brauerei und dem Schlossareal. Hier wird besonderes Augenmerk auf die zukünftige Nutzung des ehemaligen Brauereigeländes mitsamt dem Schloss und dem dazugehörigen Parkgelände gelegt werden. Auch die verbindende Achse der Poststraße bis hin zum Bahnhof soll mit berücksichtigt werden.

 

„Es werden spannende Jahre der Stadtentwicklung für unsere Kernstadt werden. Wir wollen das zukünftige „Gesicht“ unserer Altstadt positiv beeinflussen und entscheidend verbessern; dies wird mit einem integrierten Stadtentwicklungskonzept erreicht werden. Ein Fachplanungsbüro wurde hierfür beauftragt“, so Bürgermeister Andreas Weiher.  Zug um Zug werde damit der historische Kern Wächtersbachs neu strukturiert und für zukünftige Generationen – insbesondere auch für junge Menschen und Familien - lebenswert und vital erhalten.

 

„So wie bei den zahlreichen Dorferneuerungsmaßnahmen in den einzelnen Stadtteilen werde man die Bürgerinnen und Bürger natürlich mit in den Entwicklungsprozess einbinden und erwarte eine deutliche Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität für die Kernstadt im Altstadtbereich, so Bürgermeister Weiher zuversichtlich.