Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Stadtradeln für eine bessere Umwelt

Wächtersbach, den 22.08.2016

Anmeldungen noch möglich

 

In Wächtersbach wird auch dieses Jahr wieder kräftig geradelt. Bürgermeister Andreas Weiher gab bei der Eröffnungsveranstaltung im Schlosspark zum fünften Mal den Start frei, für die bundesweite Aktion, welche in Verbindung mit einer Kampagne des Klima-Bündnis zum Schutz des Weltklimas steht. 

 

Insgesamt werden neun Teams über einen Wettbewerbszeitraum von 3 Wochen für die Einsparung an Kohlenstoffdioxid und somit für besseres Klima ordentlich in die Pedalen treten. Dazu bietet sich die ,,intelligenteste Art der Fortbewegung‘‘, das Radeln, geradezu an, ist Bürgermeister Weiher von der Aktion überzeugt.

 

Die diesjährigen Radelstars Lars Kauer, Michaela Krone-Samer, Kai Löwe und Birgitta Artl gaben ihre Autoschlüssel bereits beim Bürgermeister ab.

Des Weiteren haben sich folgende Teams für eine Teilnahme angemeldet:

Biker Biggi (Kapitän: Birgitta Artl), Brachtaue Bikers (Jürgen Frank), FAG-Schule (Herr Stein), Judo-Club Wächtersbach (Lars Kauer), Offenes Team Wächtersbach (Tim Schneider), Rathaus Wächtersbach (Maximilian Kröll), Turnverein Wächtersbach (Kai Löwe), SPD Wächtersbach (Oliver Peetz) sowie Wächtersbach wird bunter (Eva Bonin).

Der Hauptpreis der von den Sponsoren zur Verfügung gestellten Preise ist ein iPad.

Die Schlussveranstaltung wird am Sonntag, den 11. September, vor dem Wächtersbacher Feuerwehrgerätehaus stattfinden.

Weitere Teams und Einzelpersonen können sich diese Woche noch bei der Stadt Wächtersbach, Tim Schneider anmelden. Tel:06053/802-24.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stadtradeln für eine bessere Umwelt