Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
Stadtumbau in Hessen
 

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
 

Datenschutzerklärung

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung der Daten auf www.waechtersbachn-online.de. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

 

A. Datenschutzhinweise

 

Welche Daten werden erfasst?

 

1. Beim Aufruf der Webseite

IP-Adressen werden auf www.waechtersbach-online.de vom System standardmäßig nicht gespeichert. Ausnahme bildet hier die Speicherung in IP-Adresse im Rahmen der sogenannten Server-Logs (s. unten).

 

2. Aufgrund der Eingaben auf dieser Website

  • Kontaktformular: Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Mängelmelder: Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Meldung des Wasserzählerstandes: Name, Adresse, Kundennummer/Kassenzeichen, Zählernummer, Ablesedatum und Zählerstand
  • Wahlscheinantrag: Name, Adresse, Geburtsdatum, Wahlbezirk, Nummer des Wählerverzeichnisses und Angaben zur Briefwahl

 

Diese Daten werden per E-Mail mittels SSL-Verschlüsselung an die zuständigen Stellen bei der Stadt Wächtersbach weitergeleitet und im System der Internetseite nicht abgespeichert.

 

3. Weitere Daten werden nicht erhoben.

 

Auf welche Weise werden diese Daten erhoben?

Die Daten in den sogenannten Server-Logs (siehe unten) werden automatisiert protokolliert. Die Daten aus den Formularen werden aufgrund der getätigten Eingaben des Benutzers erhoben.

 

Wofür werden die Daten genutzt?
  • Ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebots
  • Die Einwilligung des Benutzers vorausgesetzt, zur Entgegennahme und Abwicklung dessen Mitteilungen und Anliegen.
  • nicht zur Profilbildung
  • nicht für Werbung

 

Welche Daten werden an Dritte weitergegeben?

Grundsätzlich werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ausnahme bilden hier Anliegen des Benutzers, die einen Versand zur Folge haben, hier werden Name und Adresse an den Versanddienstleister mitgeteilt. Außerdem werden die Daten zur Verfolgung rechtlicher Interessen an Dritte weitergegeben, insbesondere wenn die Daten im Zusammenhang mit einem Angriff auf die IT-Strukturen stehen.

 

Welche Rechte hat der Benutzer?
  • Auskunft
  • Löschung
  • Berichtigung
  • Widerspruch

 

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

 

Uwe Paul

Main-Kinzig-Str. 31

63607 Wächtersbach

 

Telefon 06053 802-0

Telefax 06053 802-63

E-Mail info@stadt-waechtersbach.de

 
Zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz

Beschwerden im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Problemen sind an den Hessischen Datenschutzbeauftragten zu richten, der als Aufsichtsbehörde die öffentlichen Stellen überwacht.

 

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

 

Telefon 0611 1408 - 0
Telefax 0611 1408 - 900

E-Mail poststelle@datenschutz.hessen.de

 

 

B. Datenschutzerklärung

Der Schutz der persönlichen Daten der Benutzer unseres Angebotes wird bei der Stadt Wächtersbach und all seinen angeschlossenen Gesellschaften sehr ernst genommen. Die Benutzer sollen wissen, wann welche Daten erhoben werden und wie diese verwendet werden. Es wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl seitens der Stadt Wächtersbach als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher wird empfohlen diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

 

Zugriff auf das Internetangebot

Jeder Zugriff auf die Internetseite www.waechtersbach-online.de wird in einer Protokolldatei, sogenannte Server-Logs, gespeichert. Server-Logs werden aus Sicherheitsgründen für 48 Stunden vorgehalten und anschließend verworfen. Sie beinhalten folgende Daten:

  • Angefragte Seite
  • Referrer URL
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Status der Serverabfrage
  • übertragende Datenmenge
  • IP-Adresse
  • User-Agent (Browser & Betriebssystem)

 

Wenn Informationsmaterial, Newsletter, Wahlscheine oder sonstige Anliegen bestellt bzw. beantragt werden, werden Namen und andere persönliche Daten abgefragt. Es unterliegt der freien Entscheidung des Users, ob er diese Daten eingeben will. Die Angaben über eine SSL-Verschlüsselung an die zuständige Stelle bei der Stadt Wächtersbach übermittelt und nicht auf den Servern gespeichert.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der Stadt Wächtersbach protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung notwendig bzw. verpflichtet oder sofern die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Im Falle der Bestellung oder Beantragung von Angeboten über die Online-Formulare, werden die vom Nutzer eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Stadt Wächtersbach verwendet. Diese werden wir nicht ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergeben.

 

Einsatz von Analysediensten und Cookies

Auf www.waechtersbach-online.de werden keine Analysedienste, wie zum Beispiel Google-Analyics oder Piwik, verwendet. Das System nutzt jedoch Cookies um die Webseite benutzerfreundlich und effektiver zu machen (insbesondere Menüführung, menübezogene Bannerbilder, Schriftgrößeneinstellung usw.). Cookies haben in der Regel eine Lebensdauer von maximal 24 Stunden. Sie werden ausdrücklich nicht zur Identifizierung von Besuchern genutzt.

 

Newsletter

Die Newsletter-Funktion speichert die E-Mail-Adressen, die eingetragen wurden. Die automatischen Newsletter haben einen Link zum Austragen am Ende der verschickten Mail und die Eintragung kann so immer widerrufen werden. Die Newsletter-Eintragungen wird standardmäßig über einen an die E-Mail verschickten Aktivierungslink bestätigt, um Missbrauch zu vermeiden (sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren).

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Diese Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Bei Besuch einer der Seiten dieses Webauftritts mit einem YouTube-Plugin, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seiten der Nutzer besucht hat.
Ist der Nutzer mit seinem YouTube-Account eingeloggt, ermöglicht er YouTube, sein Surfverhalten direkt seinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kann der Nutzer verhindern, indem er sich aus dem YouTube-Account ausloggt.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten befinden sich in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

Minderjährigenschutz

Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert. Wissentlich werden solche Daten nicht gesammelt und auch nicht an Dritte weitergegeben.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt mit Unterstützung von
https://www.e-recht24.de/