Newsletter
 
 

Auskünfte zu behördlichen Leistungen:

Hessen-Finder - Finden Sie Ihre Informationen!
 
 
Messe Wächtersbach

 

 
 
Stadtwerke Wächtersbach GmbH
www.schlosswaechtersbach.de
Stadtumbau in Hessen
 
EFRE

 

 
Stadt Wächtersbach vernetzt
06053 802-0
 

Zum Europatag am 9. Mai: Gestalten Sie Europa mit!

Stadt Wächtersbach ruft zum Europtag, 9. Mai die Wählerinnen und Wähler mit kulinarischen Schmankerln am Bahnhof Wächtersbach zur Europawahl auf.

Die Stadt Wächtersbach will die Wählerinnen und Wähler auf die Europawahl einstimmen. Dazu sind alle Interessierten am 9. Mai 2019, dem „Europatag“, eingeladen. Am Bahnhofsvorplatz – einem „Tor zur Stadt“ - soll daher von 16.00 bis 18.00 Uhr mit „kulinarischen Schmankerln“ die Europawahl im wahrsten Sinne des Wortes „schmackhaft“ gemacht werden, so die Pressemeldung der Stadt Wächtersbach.

Unter Beteiligung der im Stadtparlament vertretenen Parteien werden am „Europa-Pavillon“ Informationsmaterialien verteilt.

Für das leibliche Wohl ist mit entsprechenden Speisen und Getränken, die gegen ein kleines Entgelt genossen werden können, gesorgt. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zugute.

„Wir möchten mit dieser Aktion an die Bedeutung der Europawahl erinnern und die Bedeutung Europas in das Bewusstsein der Wählerinnen und Wähler rufen. Durch das Europäische Parlament werden unzählige Entscheidungen getroffen, die durch alle politischen Entscheidungsebenen, bis hin zu uns nach Wächtersbach wirken“, wirbt Bürgermeister Andreas Weiher für die Aktion. Wächtersbach profitiere derzeit auch im Millionenbereich an EU-Fördergeldern für den Stadtumbau und das Schloss.

„Jedes europäische Land Europas kann in einer globalisierten Welt nur in einem vereinten Europa bestehen. Deswegen ist die Europawahl am 26. Mai so wichtig“, so Bürgermeister Andreas Weiher. „Wem eine gesicherte Zukunft Deutschlands am Herzen liegt, sollte unbedingt am 26. Mai wählen gehen oder bereits von der Briefwahl im Rathaus Gebrauch machen.“


 

Messe 2019
Messe Wächtersbach, in jedem Jahr eine familienfreundliche, bunte, interessante und informative Ausstellung

 

Ohnehin schon seit langem weit über ihre lokalen Grenzen hinaus bekannt und beliebt bei Jung und Alt, hat die Messe Wächtersbach erneut weder Mühen noch Kosten gescheut, um ihren Gästen ein kaum zu übertreffendes Erlebnis zu bieten. Mit seit Jahren stabilen Eintrittspreisen unterstreicht die Messe Wächtersbach ihre Familienfreundlichkeit und bietet wieder in gewohnt qualitativ hochwertiger Weise den gelungenen Mix aus Leistungsschau von Industrie, Handwerk und Handel, Sonderausstellungen, vielen Informationsmöglichkeiten und einem bunten Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse.

Im Mittelpunkt der Messe Wächtersbach steht das breite Spektrum der bunten und vielschichtigen Präsentationen von über 300 Ausstellern, die aus allen Bereichen rund um Bau, Handel, Industrie, Wohnen, Garten, Haushalt, Technik, Ernährung, Gesundheit und vielen weiteren Sparten ihre Angebote offerieren. Messebesucher erhalten dadurch vielfach Gelegenheit, zu testen, zu probieren und zu kosten. Darüber hinaus sind die Fachaussteller gerne bereit, Interessenten unverbindlich zu beraten und mit Informationen zu versorgen.

 

Weitere Informationen zur Messe Wächtersbach und zum diesjährigen Programm erhalten Sie auf www.messe-waechtersbach.de.


 

Vorschaubild der Meldung: Einladung zum Europatag, 9. Mai am Bahnhof Wächtersbach

Stadt Wächtersbach ruft zum Europtag, 9. Mai die Wählerinnen und Wähler mit kulinarischen Schmankerln am Bahnhof Wächtersbach zur Europawahl auf. Die Stadt Wächtersbach will die Wählerinnen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Öffnung des Familienbades verzögert sich

Aufgrund von unerwarteten Problemen an der technischen Anlage des Familienbades, verzögert sich derzeit die Auswinterung. Dies hat zur Folge, dass das Familienbad fühstens zum 05.05. bzw. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Heimatmuseum Neudorf wird wieder eröffnet

Am 28. April eröffnet der Heimat- u. Geschichtsverein Wächtersbach sein drittes Museum, und zwar im Stadtteil  Neudorf, Am Rosengarten 42, und lädt die Bürger und externe Besucher zur ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Französischer Schüler gedenken dem Ende des 1. Weltkriegs in Wächtersbach

Schüler aus Baneins übergeben in Wächtersbach Projektbuch an Bürgermeister und Partnerschaftsverein   Baneins/Wächtersbach. Das Ende des 1. Weltkrieges jährte sich am 11. November 2018 ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Sandbienen bevölkern den Spielplatz „Hohe Wacht“

Spielplatz bis auf weiteres gesperrt.   Wächtersbach. Zu Beginn des Frühlings haben sich Bienen am Spielplatz „Hohe Wacht“ in Wächtersbach niedergelassen. Es handelt sich mit großer ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Eröffnung Restaurant Pizzeria „Florence“

Eine italienische „Piazza“ am Lindenplatz   Wächtersbach. Der Lindenplatz in Wächtersbach, wo es viele Geschäfte, Banken und die Eisdiele gibt, war schon immer ein viel frequentierter ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Pressemitteilung des Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 17.04.2019   Während des Osterwochenendes erhöhte Vorsicht bei ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wahlhelfer für die Europawahl gesucht

Wächtersbach. Für die Europawahl am 26.05.2019 sucht das Wahlamt noch ehrenamtliche Helfer, die in den Wahllokalen bei der Durchführung der Wahl mithelfen.   Der Wahldienst beginnt um 7.30 ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Stadtumbau: Ergebnisse zum Treffen des Arbeitskreises "Brauerei"

Das Protokoll, das Abstimmungsergebnis und die Präsenation zum Treffen des Arbeitskreises "Brauerei-Areal" vom 06.02.2019 wird zum Download zur Verfügung gestellt.     [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Landgasthof „Zur Quelle“ ist ausgezeichnet

DEHOGA zeichnet Wächtersbachs erstes Haus am Platz erneut mit drei Sternen aus   Wächtersbach. Der Landgasthof „Zur Quelle“ in Wächtersbach Aufenau wurde erneut vom Deutsche Hotel- und ... [mehr]